In und um Obererlbach herum

 

 

 

Obererlbach, 676 Einwohner, 450m über Normalnull, war bis 1976 selbständige Gemeinde und kam damals im Zuge der Gebietsreform in Bayern zur Gemeinde Haundorf.

                Gästehaus Andrea - Ansicht Obererlbach


Der Ort liegt eingebettet in das liebliche Erlbachtal am Rande ruhiger, erholsamer Wälder an der B466 zwischen Schwabach und Gunzenhausen.

Speiselokale mit gut bürgerlicher Küche sorgen für Ihr leibliches Wohl. Für Selbstversorger sind Fleisch-, Wurst- und Backwaren im Haus gegenüber erhältlich.

 

Gemütliche Spaziergänge rund ums Dorf bei jeder Jahreszeit. Im Winter können Sie bei entsprechenden Temperaturen auf den Seen Schlittschuhlaufen und bei Schneelage Rodeln oder Skifahren - kleiner Skilift am Ort.

 

Gesundheit Pur: In dem neu gestalteten Kneipbecken 200m vom Haus entfernt. Jetzt auch mit neuen modernen Turn- und Sportgeräten ausgestattet.

 

Der Spielplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe von unserem Haus - besondere Attraktion sind Seilbahn und Vogelnestschaukel.

 

Sportlichen Ausgleich bietet der Ort mit einer Tennisanlage und einer Kegelbahn.



Gästehaus Andrea - Obererlbachs neuer Spielplatz

 

                                                      Gästehaus Andrea - Oberbachs neuer Spielplatz

Gästehaus Andrea - Kneipp-Anlage Gästehaus Andrea - Obererlbach Tennisplatz

        Gästehaus Andrea - Sportgeräte bei der Kneipp-Anlage